Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

1 2 3 4 4A 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 37 38 Standarte Val Cavargna commento 

2

La mia 1.a esposizione a Tesserete, con il trio fiati OSI, 1982

Vernissage Scuole Brittnau, con i nostri amici

Dall'inizio il mio stile è sempre stato il realismo. Facendo gli acquerelli sul posto nella natura, ho cominciato un paio di anni fa nel mio atelier a combinare l'astrattismo con elementi realistici.Cerco di diffondere emozioni con le mie opere, lavorando in armonia con luce e colori.Amo l'Impressionismo, ma anche la "Vecchia Scuola dei Maestri Olandesi".Schon immer war das Zeichnen und Malen Inhalt meines Lebens. Die innere Verarbeitung meiner Fantasien und Emotionen steht für mich an 1. Stelle, wenn dann auch noch Menschen sich berührt fühlen von meinen Werken, dann ist für mich in dem Moment "die Welt in Ordnung"! Das Ziel des Ausdruckgebens ist erreicht. Das heisst nicht, dass es nicht weitergeht, im Gegenteil: weiter Experimentieren durch neue Impulse ist eine logische und erwünschte Entwicklung.Die realistischen Werke werden je nach Lust und Stimmung ergänzt durch abstrakte Elemente, neue Materialien und Kombinationen. Ein einziges Spiegelbild eigener Gefühle, von Erlebtem, von Konflikten auch.

Esposizioni

Ausstellungen

Hier klicken um den Text zu bearbeiten

Einladung zur Ausstellung in Bergamo, Feb. 2010

con l'artista Debora Bottaro a Bergamo

Andeer. Einzelausstellung, 2010

Herbst-Kollektiv, Bergamo

La nuova mostra al Arca, Tesserete, marzo - aprile 2011

Tessiner Bilder in Roggwil/BE